Was ich dir nicht sagen konnte:
"Ich liebe dich.
Und dass du mir weh tust kann nichts daran ändern.
Manchmal frag ich mich warum ich mir das überhaupt noch antue.
Ich hänge nicht an meinem Leben.
Ich hänge an Dingen, die ich gern tue, ich hänge an Menschen aber ich hänge nicht am Atmen, das mich jeden Tag leben lässt.
Und du - jeder Gedanke an dich - erstickst mich."




Gratis bloggen bei
myblog.de