))nach der OP))

Ich musste erst wieder mit meinem Körper eins werden. Ich glaube, das habe ich heute geschafft, so irgendwie eben. Meine Beine eilten durch den Gang, ich verspürte nur wenig Schmerz.
Musik fordert mich zum Tanzen auf, Tanzen ist Bewegung und die Bewegung ist das was mich lebendig macht. Die Sehnsucht war so groß doch jetzt ist mein Ziel erreichbar, Training steht für mich an erster Stelle. Meinem Körper soll's wieder gut gehen - mir soll's wieder gut gehen! Aufgeben ist einfach nicht mein Ding.

10.10.07 21:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de